Schulze-Orgel im Programm

Beim diesjährigen Thüringer Orgelsommer ist Rastenberg die einzige Station im Landkreis

Rastenberg. Das Konzert in der Coudray-Kirche am 7. Juli ist das einzige im Rahmen des diesjährigen Thüringer Orgelsommers im Landkreis. Im vergangenen Jahr waren es mit Altenbeichlingen, Schallenburg und Gangloffsömmern immerhin noch drei Stationen in der Region. "Wir haben die Teilnehmer von 2010 auch diesmal wieder angeschrieben, aber das Interesse war nicht da", erklärte Gottfried Preller, Präsident des Vereins Thüringer Orgelsommer, auf TA-Nachfrage.

Der diesjährige Orgelsommer, der am 2. Juli in Arnstadt eröffnet wird, bietet in den nächsten zwei Monaten 60 Konzerte. In der Finnestadt Rastenberg hatte sich der Orgelförderverein Coudray-Kirche als Partner für den Orgelsommer empfohlen. Hier spielt am 7. Juli, 19 Uhr, Frank Bettenhausen aus Rudolstadt die Schulze-Orgel und singt das Männerquartett "Fracksausen" aus Erfurt.

Autor: 
Anett Hädrich
Veröffentlich am: 
23.6.2011
Veröffentlicht in: 
Thüringer Allgemeine, Sömmerda