Besonderes Konzert in der Coudraykirche

2. Musikrast des Orgelfördervereins

Martina Bamberg berichtet über einen Musikgenuss:

Wer am Mittwoch der Einladung des Orgelfördervereins Rastenberg in die Coudraykirche folgte, konnte sich über ein Chorkonzert der besonderen Art freuen. Zu Gast waren die Michael-Singers aus Buttstädt, ein Chor mit über 20 Sängerinnen und Sängern, der Gospels, Spirituals und Africans zu Gehör bringt. Chorleiterin, Pastorin Schaller, war am Abend Bindeglied zwischen Chor und Zuhörern. Sie verstand es sehr gut, uns die Botschaft dieser Musik nahezubringen und steckte mit ihrer Begeisterung und Fröhlichkeit alle Anwesenden an. Wir wurden akustisch und optisch hineingenommen in die - für uns etwas ungewöhnliche - Welt der Gospel- und Spiritualgesänge, wurden aufgefordert, mitzuklatschen und mitzusingen, was wir auch gerne taten.

Autor: 
Martina Bamberg
Veröffentlich am: 
3.4.2012
Veröffentlicht in: 
Martina Bamberg