Thüringer Orgelsommer

11.7.2019

Donnerstag, 11. Juli 2019 | 19.00 Uhr | Coudray-Kirche Rastenberg

„Von Wien nach Salzburg“
 
Konzert mit Alexej Barchevitch (Violine), Michael Hochreither (Violoncello) und Jens Goldhardt (Orgel)
 
Rastenberg. 
Die Coudray-Kirche Rastenberg lädt im Rahmen des 28. Thüringer Orgelsommers am Donnerstag, den 11. Juli um 19:00 zu einer musikalischen Reise durch Österreich ein. Zu hören sein werden Werke von Johann Heinrich Schmelzer, dessen Schüler am Habsburger Hof, Heinrich Ignaz Franz Biber, und Leopold Mozart. 
 
Es musizieren der in Gotha tätige Kirchenmusikdirektor Jens Goldhardt an der Orgel, der in Leningrad geborene erste Konzertmeister der Thüringen-Philharmonie Gotha-Eisenach Alexej Barchevitch an der Violine und Michael Hochreither am Violoncello. Michael Hochreither ist 1. Solocellist bei der Thüringen-Philharmonie Gotha-Eisenach und widmet sich neben seiner Orchestertätigkeit auch kammermusikalischen Projekten. 
 
 
Karten sind an der Abendkasse erhältlich und kosten 10€ und ermäßigt 8€.
 
Vor und nach dem Konzert sorgt ein Imbiss für Ihr leibliches Wohl.
 
Kontakt für Rückfragen
KMD Theophil Heinke
Leiter des Thüringer Orgelsommers 2019
Tel.: 0176 4768 3250
 
 
Thüringer Orgelsommer